Checkliste Vorbereitung Betriebsprüfung

Checkliste zur Vorbereitung einer Betriebsprüfung

 

Die Checkliste dient zur unternehmensinternen Vorbereitung einer bevorstehenden Betriebsprüfung

BereichFragestellungJaNein
PrüfungsterminSind alle erforderlichen Ansprechpartner verfügbar?[ ][ ]
Ist eine Verschiebung erforderlich (z.B. wg Urlaub / Krankheit eines Ansprechpartners)[ ][ ]
SteuerberatungIst der Steuerberater über die Prüfung informiert?[ ][ ]
Steht er zum Prüfungstermin zur Verfügung?[ ][ ]
Wurde ihm die Prüfungsanordnung zugeleitet?[ ][ ]
PrüfungsortKann dem Prüfer ein separater Raum zur Verfügung gestellt werden?[ ][ ]
Wenn nicht:
Kann die Prüfung im Büro des Steuerberaters stattfinden (empfohlen)[ ][ ]
Mögliche RisikenLiegen Gründe für eine Selbstanzeige vor? ACHTUNG: Steuerberater fragen![ ][ ]
Sind Sachverhalte unplausibel und wie sind sie erklärbar?[ ][ ]
Kann bei (hohen) Geldeinlagen die Herkunft erklärt werden?[ ][ ]
Welche Ergebnisse ergibt ein externe Betriebsvergleich (Richtsatzvergleich)[ ][ ]
ergeben sich Auffälligkeiten bei Anwendung statistischer Testverfahren, welches das Finanzamt verwendet (Chi2-Test / Benford) ?[ ][ ]
Halten alle Verträge, insbesondere mit Familienangehörigen) einem Fremdvergleich statt?[ ][ ]
Liegen Ergebnisse einer vergangenen Betriebsprüfung vor?[ ][ ]
Laufende PrüfungAnsprechpartner festlegen[ ][ ]
Information aller Mitarbeiter, welche mit dem Prüfer in Kontakt treten[ ][ ]
DatenzugriffKönnen dem Prüfer die benötigten Unterlagen digital zur Verfügung gestellt werden?[ ][ ]
Liegt aus der Buchführung die „Betriebsprüfer CD“ vor?[ ][ ]
Notwendige UnterlagenLiegen folgende Unterlagen vor:
Jahresabschlüsse[ ][ ]
Kassenbücher bzw. Kassenberichte[ ][ ]
Übersichten zum Anlagevermögen (Anlagekartei, Afa-Listen)[ ][ ]
Inventuren[ ][ ]
Aufzeichnungen zum Wareneingang und -ausgang (soweit erforderlich und nicht aus den Sachkonten erkennbar)[ ][ ]
Wertermittlung zu den Bilanzposten (z.B. Berechnung von Wertberichtigungen; Ermittlung der Rechnungsabgrenzungen)[ ][ ]
Lohnkonten[ ][ ]
Buchungsbelege[ ][ ]
Umsatzverprobungen[ ][ ]
Verträge:
Gesellschaftsverträge und ggf. Handelsregisterauszüge[ ][ ]
Gesellschafterbeschlüsse[ ][ ]
Bei Kapitalgesellschaften: Anstellungsverträge des Gesellschafter-Geschäftsführers[ ][ ]
Verträge mit Gesellschaftern oder nahen Angehörigen[ ][ ]
Kaufverträge über Grundstücke, Beteiligungen[ ][ ]
nachträgliche Änderungen von Verträgen[ ][ ]
NachweiseNachweise zu Gängigkeitsabschlägen beim Umlaufvermögen[ ][ ]
Aufzeichnungen für Garantierückstellungen[ ][ ]
Sachverständigengutachten für Teilwertabschreibungen oder verkürzter Nutzungsdauer bei Gebäuden[ ][ ]
Belege, für die es formale Anforderungen gibtReisekostenabrechnungen[ ][ ]
Ordnungsgemäße Bewirtungsbelege[ ][ ]
Liste der Empfänger von Geschenken[ ][ ]
Empfängerbenennung insbesondere bei Provisionen[ ][ ]
Spendenbelege[ ][ ]
Nachweise für steuerfreie Ausfuhrlieferungen oder innergemeinschaftliche Lieferungen[ ][ ]
korrekte Rechnungen für den Vorsteuerabzug[ ][ ]
Privatentnahmen & -einlagenliegt ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch vor (KEINE EXCEL-Aufstellung!)[ ][ ]
sind Aufzeichnungen über Warenentnahmen vorhanden[ ][ ]
kann die Herkunft des Geldes bei höheren Einlagen erklärt werden?[ ][ ]