Grünes Geld

„Deutschland ist erneuerbar…“ unter diesem Motto wirbt z.B. der Bundesverband WindEnergie (BWE) für die nachhaltige Nutzung der erneuerbaren Energien. Dabei ist die Branche längst zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor in unserem Land geworden. So können die erneuerbaren Energien durchaus als Schlüsseltechnologie bezeichnet werden, in der Deutschland zur Zeit noch weltweit führend ist.

Ca. 130.000 Arbeitsplätze sind mittlerweile in dieser Branche entstanden, mehr als im gesamten Kohlebergbau und in der Atomindustrie zusammen. Auch die Anleger haben diesen „Öko-Investment- Bereich“ längst für sich entdeckt. Dies gilt nicht nur für Aktien von Herstellern von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien, sondern vor allem auch für eine direkte Beteiligung an einem geschlossenen Fonds, in der Regel in der Form einer GmbH & Co. KG, welcher in diesem Bereich investiert. Die Auswahl eines seriösen Fonds fällt aufgrund der Vielzahl der angebotenen Projekte nicht leicht. Gerade der Laie kennt häufig nicht die wichtigen Parameter, welche am Ende den Ausschlag für die Auswahl eines Fonds geben (sollten).

Grund genug, sich eingehender mit der Materie zu beschäftigen.
Aufgrund meines persönlichen Engagements in diesem Bereich stehe ich für ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an!