Aktuelles

Hilfe bei der Betriebsprüfung der Rentenversicherung

Fotolia 32889758 XS

Hilfe Betriebsprüfung Rentenversicherung

Hilfe Betriebsprüfung Rentenversicherung: Von den Trägern der Rentenversicherung wird bei den Arbeitgebern regelmäßig eine Betriebsprüfung durchgeführt. Diese prüft, ob die Arbeitgeber ihre Melde- und sonstigen Pflichten im Zusammenhang der Gesamtsozialversicherung erfüllen.

Die Prüfung erstreckt sich im Wesentlichen auf die folgenden Bereiche:

  • die Richtigkeit der Beitragszahlungen
  • die Richtigkeit und Vollständigkeit der Meldungen
  • die Entgeltunterlagen der Beschäftigten, d.h. die Führung der Lohnunterlagen
  • die Beurteilung der Beitragspflicht oder –freiheit
  • Überwachung der Zahlungen an die Künstlersozialkasse

Kommt es zu im Rahmen dieser Prüfungen zu Beitragsnachforderungen durch den Rentenversicherungsträger, sind diese in der Regel allein durch den Arbeitgeber zu zahlen, da dieser für die Zahlung der Beiträge haftet!

In diesem Zusammenhang treten häufig Fehler auf:

  • Unkorrekte Reisekostenabrechnungen im Rahmen der Lohnabrechnung
  • Fehler bei der Abrechnung der betrieblichen Altersversorgung
  • Falsche Abrechnung der geringfügig Beschäftigten
  • Unkorrekte Abrechnung von Studenten, Praktikanten oder Schülern
  • Fehlerhafte Abrechnung von Gesellschaftern oder mitarbeitenden Familienangehörigen
  • NEU: fehlerhafte Dokumentationen im Zusammenhang mit den Anforderungen durch den Mindestlohn

Hier können wir Hilfestellung geben. Wir übernehmen die komplette Betreuung / Beratung des Mandats bei entsprechenden Betriebsprüfungen durch die Rentenversicherungsträger.

andreas-haacks

 

 Ihr Ansprechpartner zum Thema:

Andreas Haacks, Bilanzbuchhalter

Tel: 0 4 91 – 96 06 700

Email: haacks@heddens.de