Aktuelles

Unternehmensplanung Aktuell

Heddens Slider Unternehmensplanung 1

UNTERNEHMENSPLANUNG Aktuell

Heften sie noch ab, oder planen sie schon?

Unternehmensplanung: die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) als Planungsinstrument nutzen

Nach einer Umfrage der EULA Hermes Kreditversicherung für die Ursachen einer Insolvenz kam heraus, dass in 79% der Fälle eine fehlende Unternehmensplanung bzw. ein fehlendes Controlling die Hauptursache für die Insolvenz war. Zwar erhalten alle Unternehmer monatlich eine BWA von ihrem Steuerberater, doch zu wenige nutzen sie als Planungsinstrument. Dabei ist ein Einsatz der BWA als Erfolgs-Planungsinstrument denkbar einfach:

 

1. Nutzen der BWA

Die BWA (BetriebsWirtschaftliche Auswertung) spiegelt Ihre Unternehmensdaten in komprimierter Form wieder. Mit ihrer Hilfe können Sie kurzfristig die Erlös- und Kostensituation Ihres Betriebes ersehen.

Darüber hinaus kann die die BWA jedoch problemlos in ein wesentliches Planungsinstrument für die zukünftige Firmenentwicklung weiterentwickelt werden!

Eine solche Unternehmensplanung wird von den Kreditinstituten auch im Rahmen des anstehenden Bankenratings verstärkt gefordert.

 

2. Der Ausbau zum Planungsinstrument

Um mit einer Unternehmensplanung zu beginnen bedarf es keiner teuren Spezialsoftware. Die Basis einer ersten Planung ist zunächst die vorhandene BWA!

Nehmen sie sich ihre BWA des Vorjahres und überlegen sie sich, wie sich ihr Umsatz und ihre Kosten für das laufende Jahr entwickeln werden. Fangen sie an und schreiben die Zahlen fürs Erste handschriftlich neben die Vorjahres-Zahlen!

Nun kommen wir ins Spiel! Wir haben die Möglichkeit, ihre Zahlen in ihre Buchhaltung zu übernehmen und dann zukünftig im Rahmen eines SOLL-IST-Vergleichs darzustellen:

Unternehmensplanung - Soll-Ist

Nun werden jeden Monat die Abweichungen sichtbar und können von ihnen analysiert werden.

Bereits mit diesen einfachen Mitteln sind sie in eine Planung eingestiegen, die dann kontinuierlich ausgebaut werden kann.

 

TIPP:

Der einfachste Weg mit der Erfolgs-Planung zu beginnen ist sicher, die Vorjahreszahlen als Plangröße zu nehmen. Auf dieser Basis können dann zu erwartende Veränderungen übernommen werden!

Wir stellen ihnen die dafür benötigte Planungssoftware zur Verfügung!

Unternehmensplanung - Umsatzplanung

 

3. „Wo ist das Geld denn?“ – oder: der Nutzen der Unternehmensplanung

„Wo ist das Geld denn?“ – diesen Ausspruch hört man häufig, wenn zwar die Gewinne des Unternehmens gut sind, gleichzeitig die Liquidität des Unternehmens aber eher angespannt ist.

Wie kann das sein? Nun, hier wird deutlich, dass die Höhe des Gewinns unabhängig von der tatsächlichen Liquidität ist. So mindern z. B. die Privatentnahmen nicht Gewinn, aber die Liquidität.

Damit ist man auch bei einem der zentralen Aufgaben der Unternehmensplanung angelangt: die Sicherung der Liquidität!

Die Sicherung des Liquidität durch eine funktionierende Liquiditätsplanung ist eines der Kernaufgaben eines jeden Unternehmers!

Unternehmensplanung - Liquidität

Kann sich der Betrieb das überhaupt (dauerhaft) leisten? Diese Frage sollte eine Unternehmensplanung / Liquiditätsplanung beantworten können!

 

4. Fazit

Sie werden sehen, der Einstieg in eine Erfolgsplanung ist nicht schwer. Ein Ausbau zu einer Liquiditätsplanung ist ebenfalls problemlos möglich!

Lassen Sie sich nicht mit Auswertungen aus der Buchhaltung täuschen, deren Namen ihnen etwaige Controlling-Aktivitäten vorspielen. Dieses sind immer nur Standartauswertungen!

Eine echte Unternehmensplanung ist aber immer INDIVIDUELL! So hat sich doch die Planung an das Unternehmen anzupassen und nicht umgekehrt, nur, weil eine entsprechende Auswertung dies so vorsieht!

Zu diesem Zweck haben wir unser Konzept „Unternehmensplanung in 7 Schritten“ entwickelt.

In diesem Zusammenhang möchten wir auf unsere Beratungsangebote zur Unternehmensplanung hinweisen.

Eine solche Planung wird ebenfalls von ihrer Bank honoriert und ihr Rating dadurch besser werden!

Online-Gebührenrecher
Online Gebührenrechner

Sie möchten wissen, was unsere Leistungen kosten? Hier haben Sie die Möglichkeit, einfach und schnell ein Angebot für unsere Leistungen zu erhalten. Sie können die Preise für unsere Gebühren völlig unverbindlich und kostenlos kalkulieren!


Zum Online-Gebührenrecher

Wir rufen Sie zurück.
Steuerberatung Freiberufler






Ihr Name

Ihre Rufnummer (Pflichtfeld)

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kanzlei@heddens.de widerrufen.

Your browser does not support JavaScript!. Please enable javascript in your browser in order to get form work properly.